Ausbildung

Wir vergeben jedes Jahr Ausbildungsplätze in verschiedenen Ausbildungsberufen. Sollten Sie Fragen zur Ausbildung haben können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben (personal@dr-technologies.de) oder uns unter der Rufnummer 02171/750450 anrufen. 

Der Ansprechpartner für die Ausbildung ist                       Herr Alexander Rostalski.

Bewerbung an:
personal@dr-technologies.de

Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Konstruktionsmechaniker/-innen gibt es nicht nur im Autobau. Überall dort, wo es um die Herstellung, den Umbau und die Instandhaltung von Konstruktionen aus Stahl oder Metallbau geht, finden sie ihr Arbeitsfeld. Erst durch sie werden Träume vom Aussehen der Dinge wahr. Denn Konstruktionsmechaniker/-innen sägen und schneiden Einzelteile von Hand und maschinell zurecht, formen und biegen die Bauteile und fügen sie beispielsweise mit Schrauben oder Schweißnähten zusammen.

Fachkraft für Metalltechnik - Fachrichtung Konstruktionstechnik (m/w/d)

Fachkräfte für Metalltechnik der Fachrichtung Konstruktionstechnik stellen Bauteile, Baugruppen oder ganze Konstruktionen aus Metall her. Sie planen anhand technischer Unterlagen die einzelnen Arbeitsschritte. Tätigkeiten wie Trennen, Umformen und Fügen gehören zu ihren Hauptaufgaben. Dabei ist Präzision oberstes Gebot, denn es geht oft um Hundertstelmillimeter.

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer warten Produktionsanlagen nach Wartungs- und Inspektionsplänen und inspizieren Fertigungssysteme sowie Verschleißteile im Rahmen vorbeugender Instandhaltungsarbeiten. Sie stellen Störungen an Maschinen fest und prüfen die Funktionen von Sicherungseinrichtungen. Maschinen- und Anlagenführer sorgen dafür, dass Produktionsmaschinen fachgerecht eingestellt und genutzt werden können. Hierzu lernen sie den Aufbau und die Funktionszusammenhänge von Produktionseinrichtungen kennen und können Maschinen und Produktionsanlagen nach technischen Unterlagen rüsten und umrüsten.

Industriekaufleute (m/w/d)

Industriekaufleute sind wahre Allrounder. Ob im Einkauf, Marketing, Vertrieb, Personal-, Rechnungs- oder Finanzwesen – überall wo betriebswirtschaftliche Tätigkeiten anfallen, sind ihre Fähigkeiten und ihr Wissen gefragt. Von der Auftragsanbahnung über die Bereitstellung von Produktionsmitteln und Werkstoffen bis zum Kundenservice nach der Auftragsabwicklung steuern sie alle kaufmännischen Belange eines Unternehmens. Dementsprechend bietet dieser Beruf Abwechslung, Verantwortung und immer wieder neue Herausforderungen.